18.05.2018

Die neue DSGVO ab dem 25.05.2018

Ab dem 25.05.2018 tritt die neue DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Kraft, welches derzeit für viel umschwung in unserem zukünftigen Verein sorgt. Die EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist eine neue EU-Verordnung - also eine Vorschrift, die in der ganzen EU gilt. Die Vorschrift regelt das Datenschutzrecht - also den Umgang von Unternehmen mit personenbezogenen Daten - einheitlich europaweit. Viele der aktuellen Vorschriften des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gelten dann nicht mehr bzw. das BDSG wird zeitgleich neu gefasst.

Was ist das Ziel der DSGVO?

Die Datenschutzgrundverordnung vereinheitlicht das Datenschutzrecht innerhalb der EU, da bisher überall verschiedene Datenschutzgesetze und damit unterschiedliche Standards gelten. Unternehmer können also zukünftig darauf vertrauen, dass innerhalb der EU ein (überwiegend) einheitliches Datenschutzrecht gilt. Die Verordnung gilt auch für Unternehmen mit Sitz ausserhalb der EU, wenn diese Daten von Personen aus der EU verarbeiten.

Zweites Ziel der Verordnung: Das Datenschutzrecht soll datenschutzfreundlicher für die betroffenen Nutzer werden. Der Bürger soll die Hoheit über seine Daten soweit wie Möglich zurück erhalten.  Zusammen mit deutlich höheren Bußgeldern soll so sicher gestellt werden, dass sich auch Cloud Dienste oder soziale Netzwerke etwa aus den USA an die Regeln halten müssen.




Steven 'Arch3r' Richter über die DSGVO:

"Aktuell haben wir schon mit der Umsetzung der neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in unserer Datenschutzerklärung begonnen sowie Formulare an unsere Spieler rausgeschickt damit hier klar bestätigt wird, das die Präsentation auf unserer Website rein freiwillig ist. Ebenso ist ein Punkt das Sie beim senden einer E-Mail an uns, einwilligen, das wir ihre dort aufgenommenen Daten speichern. Dieser Datenspeicherung können Sie nun durch die Rechte und Pflichten der neuen DSGVO wiedersprechen indem Sie uns dies einfach per E-Mail mitteilen. Wir beschäftigen uns hier mit einem Thema, welches jetzt sehr Zeitaufwendig  und auch meist mit Kosten verbunden ist und sind gespannt wie sich das ganze entwickeln wird..."

eine Umfrage zu dem Thema findet ihr auf unserer Facebookseite unter https://www.facebook.com/TheBeastsOffical/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok